Lissabon – você beleza |Kurztrip im Januar | Tipps bei Regen

Tipp: Magst du nicht alles lesen, findest du am Ende des Berichts unsere Lissabon-Tipps als Top 5-Liste! Relativ kurz entschlossen flogen wir im Januar 2018 für ein paar Tage nach Lissabon, die Hauptstadt Portugals. Die Wetterprognose war eher mäßig und so war das Wetter dann letztendlich auch. Unserem Kurztrip hat das Wetter nicht geschadet. Daher sind…

Wanderung zur Lahnquelle oder warum man auch bei Regenwetter wandern sollte

Burglind fegt über Deutschland und hält die Hausbesitzer an den Flüssen in Atem, wir hingegen müssen lediglich unsere Winterwanderung verschieben. Was ein Glück! Wobei von „Winter“ in diesen Tagen eigentlich nicht zu sprechen ist. Der Sturm und die starken Böen sind vorbei aber der Regen will einfach nicht aufhören.  Es bleibt dabei: Nieselregen und Schauer…

Das Lichterfest Yi Peng | Loi Krathong in Chiang Mai

Yi Peng, wie das berühmte Fest „Loi Krathong“ in Nordthailand heißt, ist eines der größten Feste in Thailand und gerade in Chiang Mai sind viele Menschen in den Straßen unterwegs, um gemeinsam zu feiern. Immer in der Vollmondnacht des 12 Mondmonats (meist November) wird ausgelassen gefeiert. Wobei auch gut gerne mal mehrer Tage gefeiert werden…

Bungee-Jumping in Chiang Mai | Gruppenzwang und Höhenangst

Kennt ihr das Phänomen des Gruppenzwangs? Ich kenne dieses Phänomen nur zu gut. Ein Erfahrungsbericht aus meiner IJFD-Zeit in Thailand. Ihr seht ja auf den Bildern, dass es schon ein bisschen her ist. Aber fangen wir von vorne an: Eines Tages saßen wir in unserer WG in Chiang Mai mit einigen Leuten zusammen und machten…

Kleinwalsertal 2017 – ein Herbst in den Bergen

Wer mich kennt, weiß, dass ich Mitarbeiter im Jugendkreis des CVJM Wissenbach bin. Und in dieser Funktion war ich im Herbst auf Jugendfreizeit im Kleinwalstertal, Österreich. Neben dem obligatorischen Wandern standen andere Highlights, wie der Besuch der Erdinger Arena mit Tubing, ein Spaßbad, die Breitachklamm und ein Kletterwald auf dem Programm. Da ein Online-Tagebuch geführt wurde,…

Zelten in der Normandie 2017

Unsere Zeit im Disneyland war vorbei und wir fuhren Richtung Norden, um unser Zelt an der Atlantikküste in der Normandie aufzuschlagen. Nach einigen Stunden Fahrt erreichten wir unseren Camping-Platz direkt am Omaha-Beach. Dieser Küstenabschnitt ist bekannt für die Landung der Alliierten am D-Day 1944. Überhaupt finden sich in der ganzen Region Denk- und Mahnmäler sowie…

Disneyland 2017 – ein Kindheitstraum

Einmal Prinzessin sein – träumt da nicht jedes Mädchen von? Meine Freundin auf jeden Fall und so ging es für uns in den Sommerferien ins Disneyland Paris. Die Karten haben wir vorher online gekauft. Profitipp 1: Unbedingt auf der französischen Seite bestellen, so spart man einige Euro. Neben dem weltbekannten Disneyland befindet sich der etwas…

Zypern 2017 – Meine erste Pauschalreise

Die Insel Zypern liegt im Mittelmeer unweit der Türkei und Syrien. Im Frühjahr 2017 verbrachte wir dort einen schönen aber auch spannenden siebentägigen Urlaub. Spannend vor allem deswegen, weil Zypern seit 1974 in zwei Teile unterteilt ist. Als ein Kind, das nach der Wende geboren wurde, ein völlig neues Gefühl. Irgendwie beklemmend. Hier treffen zwei…

Mailand 2017 – Unsere Blind Booking- Erfahrung

Bei Eurowings gibt es die Möglichkeit einen Flug zu buchen, ohne zu wissen, wo es hingeht. Erst nach erfolgreicher Buchung wird das Ziel angezeigt. Wir testeten im Januar 2017 das Blind-Booking und landeten in Mailand. Mailand ist ein tolle Stadt mit dem beeindruckenden „Duomo di Milano“ in der Mitte. Jedoch kann man keinen Schnäppchenurlaub machen,…

Thailand 2016 – I’m back!

„Thailand ist voll Mainstream.“ Ja, stimmt. Aber ich liebe dieses Land und im Herbst 2016 hatte ich endlich die Möglichkeit meiner Freundin diese atemberaubende Destination zu zeigen, die ich seit 2010 immer mal wieder besuche. Wir begannen in der Stadt, an die ich mein Herz verlor: Chiang Mai. Dort besichtigten wir den Wat Phra That…

Ég tala ekki íslensku – Mein Winter-Trip nach Island 2015

Was machen zwei Deutsche zu dieser Jahreszeit in Island? Das ist eine der ersten Fragen, die uns ein Einheimischer abends in einer der vielfältigen und zahlreich vorhandenen Bars fragt. Unsere Antwort darauf fällt relativ knapp aus: Wir haben ein sehr gutes Angebot bekommen und hoffen auf „Aurora borealis“, diese einzigartige Lichtshow am nordischen Himmel, besser…

Kanada für zwei Tage und eine Nacht

Während unserer Zeit in den USA wagten wir einen kurzen Abstecher nach Kanada. Um genauer zu sein nach Victoria, British Columbia. Nachdem die Einreise problemlos geklappt hat und wir den kanadischen Stempel im Pass hatten, erkundeten wir das britisch angehauchte Städtchen. Wunderschöne Berglandschaften, grüne Parkanlagen, kanadisches Bier, leckerer Wildlachs, das legendäre Empress-Hotel, sonniges Wetter und…